Was gibt es Neues?

Ursula Gresser 2017
..................... Professor Dr. med. Dr. med. habil. Ursula Gresser 2017 .....................

 

Anlaufstelle für Patienten mit Gicht

Für die ehemalige "Gichtambulanz" der Universität München in der Pettenkoferstraße gibt es einen Nachfolger: die Gichtsprechstunde im Gichtzentrum München.

Gichtzentrum München
Hans-Stützle-Straße 20, 81249 München
Telefon: 089 / 89 99 626-00 - Sie können ausserhalb der Sprechstunde gerne auf den Anrufbeantworter sprechen, wir rufen Sie zurück

Und wenn Sie einmal zu viel gefeiert haben, oder Ihre Gicht Sie mal wieder ärgern will, erreichen Sie unseren Gicht-Notruf unter Tel. 0176 - 782 90 789.


Neue Veröffentlichungen

Unsere Arbeitsgruppe hat wieder neue Ergebnisse veröffentlicht, zum Beispiel über den Zusammenhang zwischen Harnsäure und Gefässveränderungen, zum idealen Konzept, durch Lebensstiländerung Lebensqualität und Lebenslänge zu beeinflussen  oder wie man Wechseljahresbeschwerden und Libido-Verlust mit einer Ernährungsumstellung bessern kann. Schauen Sie doch mal rein.
In Kürze berichten wir über weitere sehr spannende Ergebnisse, zum Beispiel zu Ursachen und wirksamer Behandlung von Erektionsstörungen oder zum Einfluss von Nahrungsstoffen auf Depressionen.


Morgenmagazin VOLLE KANNE fragt Professor Gresser

27.07.2016, 10 Min., ZDF

Die Internistin und Professorin für Innere Medizin hat sich wissenschaftlich mit gesundheitlichen Folgen von Kontaktabbrüchen zwischen Kindern und ihren leiblichen Eltern befaßt, und wie man diese verhindern kann.
Hier geht es zur Sendung


REPORT MAINZ fragt Prof. Ursula Gresser

08.06.2016 | 4 Min. | Quelle: SWR

Die Medizinerin von der Ludwig-Maximilians-Universität München hat sich intensiv mit dem Verhältnis von Gutachtern und Gerichten beschäftigt.
Hier geht es zur Sendung